Trassen-Tandem

Ein ehrenamtliches Mentor*innen-Projekt zur Berufsorientierung

Schüler*innen der Klasse 9 bekommen Unterstützung angeboten in der Berufsorientierung durch ein*e Ehrenamtliche*n für ein bis zwei Jahre.

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V. ist Träger dieses Projektes und stellt eine hauptamtliche Koordinatorin.

Das Ziel:

  • Berufsorientierung
  • Chancengleichheit
  • Bildungsgerechtigkeit

Die/der Mentor*innen haben in der Schulzeit 1-2 Stunden exklusiv Zeit für die/den Schüler*in.

Beide zusammen bilden ein Tandem
beim Einstieg in die Berufs- und Erwachsenenwelt der Schüler*innen.

Aktuelles